Schwandorf
72 Stunden Aktion 2019Die Welt ein Stückchen besser machen1/6
Tage der Orientierungbietet die Jugendstelle für Schulen an2/6
MinistrantenfußballturniereJedes Jahr spielen die Minis in den Dekanatsturnieren um die Qualifikation zum Regionalturnier3/6
Jugendwallfahrt Miesbergmit dem Kanu, dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto4/6
Ministrantenwallfahrt nach Rom350 Ministrant/innen aus dem Landkreis Schwandorf sind dabei gewesen5/6
Ministrantentag in Teublitz 6/6
  1. Nachtreffeen zur Ministrantenwallfahrt

Nachtreffeen zur Ministrantenwallfahrt

Wir erinnern uns an die tolle Zeit in Rom

Jugendstelle Schwandorf
Über zwei Monate ist es nun schon her, dass sich ca. 350 Ministranten und Ministrantinnen aus dem Landkreis Schwandorf auf den Weg nach Rom gemacht haben.
Wir verbrachten tolle Zeiten in Rom. Sehenswürdigkeiten, Trinkbrunnen, Papstaudienz, Blind Date, Hitze, Strand und Meer sind nur einige Schlagwörter, mit denen die Minis während der internationalen Ministrantenwallfahrt zu tun hatten.
Um sich noch einmal an die tolle Zeit zu erinnern, lud die Pfarrei St. Josef in Neunburg zu einem Nachtreffen ein. Gemeinsam starteten wir mit einem Gottesdienst. Anschließend gab es Pizza, Pasta und Lasagne bevor es kleine Spiele gab. Die Minis durften an einem Quiz teilnehmen, sich in Pantomime beweisen und auch Karaoke singen. Am Schluss wurde ein Sieger ermittelt (Preis: eine Pizza aus Gummibären).
Zum Abschluss gab es noch ein Gebet, bevor sich alle wieder auf den Weg nach Hause machten.
Immer dabei: der Papst, der auch für Selfies zur Verfügung stand

Bildergalerie