Kirche im Licht 1/7
Krypta als Meditationsraum 2/7
Bunte Kirche in Teublitz 3/7
Ministrantenwallfahrt nach Rom 4/7
Spieleseminar in Ensdorf 5/7
Bootspilger auf der Naab 6/7
"Circle of Life" beim Katholikentag in Regensburg 7/7
  1. Bergwerk 2017

Bergwerk 2017

Circle of L!fe beim Bergwerk

Jugendstelle Schwandorf

Vom 1.12.-3.12.2017 fand wieder das Bergwerk statt. Unter dem Titel „Bergwerk“ wurde ein neues Konzept von Konzerten und spirituellen Angeboten in und um die Kreuzbergkirche in Schwandorf durchgeführt.

 

Neben dem Dauerangebot „Circle of life“ konnten die Besucher zahlreiche Konzerte in der Kreuzbergkirche besuchen. Dabei waren insbesondere Musikgruppen aus der Schwandorfer Gemeinde gefragt, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Neben adventlichen Orgel - und Harfenklängen, war unter anderem auch die Kreuzbergband zu hören. Der Weihnachtsmarkt, auf dem Klostergelände, rundete das Angebot von „Bergwerk“ ab.

Die vier Stationen von „Circle of Life“

Die Stationen des „Circle of life“ luden zu den jeweiligen Themen: „Baustelle“, „Wasser“, „Herz“ und „Buch des Lebens“ zum Verweilen ein. „Zeig, was dich bewegt“, hieß es beispielsweise an der ersten Station „life – under construction“. Das Leben ist eine Dauerbaustelle. Man ist nie fertig mit Planen und Organisieren. Man konnte sich Gedanken machen welche Pläne man noch vor sich hat, was im Moment so los ist bei einem und was die Baustellen im Leben sind. An der nächsten Station ging es um die Kraftquellen im Leben. Hier konnte eine Kerze entzündet und in eine Schüssel mit Wasser gesetzt werden. Bei der dritten Station konnte man einen Herzschlag hören, eingetaucht in rotes Licht. „Wofür oder für wen schlägt dein Herz?“ Diese Frage stand hier im Mittelpunkt. Bei der letzten Station lag ein Buch vor dem Altar, in das man seinen Namen schreiben konnte. Diese Station sollte daran erinnern, dass unser Leben bei Gott aufgehoben ist.

Bildergalerie